Aktuelles
Jungen Union Rostock wählt neuen Vorstand

· ·


Am vergangenen Donnerstag, den 06. April, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der
Jungen Union Rostock erneut in der Rostocker Altstadt statt. Bei der Vorstandswahl wurde der amtierende Kreisvorsitzende, Said Kdimati, erneut zum Vorsitzenden der Organisation gewählt.
„Ich freue mich, dass ich ein weiteres Jahr lang der Vorsitzende der Jungen Union sein darf und kann mit meinem neuen Vorstand die über das vergangene Jahr gesammelten Ideen weiter umsetzen. Besonders der Bundestagswahlkampf zusammen mit Herrn Peter Stein wird zwar eine Herausforderung für meinen Kreisverband, gleichzeitig kann Wahlkampf aber auch Spaß machen. Des Weiteren soll die Etablierung einer konservativen Hochschulgruppe weiter vorangetrieben werden. Ich werde, wie auch in den vergangenen zwei Jahren, mein Bestes geben.“, so Kdimati.
Bei der Umsetzung der Pläne kann Kdimati dabei auf die Unterstützung seines Stellvertreters Ben Hammen, seines Schatzmeisters Niels Giltzau sowie auf die Hilfe der Beisitzer Alexander Liebsch und Catharina Gloee setzen.

« Neue Internetseite Junge Union kritisiert Entscheidung über Abriss der Heinkel-Mauer! »